Fasnet 2022

Heid goht’s endlich los,

Freude, Jubel riesa groß,

doch au dies’ Johr müssad mir klaga,

onser Fasnet wieder absaga.

 

Testa, Impfa, Pandemie,

noi, des wellad mir Narren nie.

Mir wellad Feiera, Tanza, sprenga,

mit Eich viele Liedla senga.

 

Verantwortung schreibad mir groß,

deshalb ziehad mir ned los.

Wir schützen Euch und onsre lieben,

drum wir die Fasnet nomol verschieben.

 

Traurig standad mir Narren dran,

Fraua, Kender, Tiere ond Mann.

Dieses Johr isch wieder verdruss,

wega dem blöden Corona Virus.

 

Weihnachten isch jetzt vorbei,

mir fällad ned Baum nommer zwoi,

der Weihnachtsbaum aus onsrem Haus,

stoht als Narrenbaum nun draus.

 

Mir stellad ihn naus, daß jeder ihn sieht,

damit’s a klois bissle Fasnet gibt.

 

Jetzt hörad von ons, für Jeden,

mir rufad’s Eich laut entgega,

liebe Narren senn lustig, froh ond heiter,

die Fasnet goht em Herzen weiter.

 

 

Die Narrenzunft Liebenzell e.V. wenscht 

A GLÜCKSELIGE FASNET 2022

mit ma dreifacha

“NÄRRISCH OND WIASCHD”

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft Liebenzell e.V.